Dr. med. Hartmann Mayer

Arzt für Urologie

Dr. med. Hartmann Mayer studierte nach Abitur und Wehrdienst Humanmedizin an den Universitäten Heidelberg, Heidelberg-Mannheim und Wien.

Nach der Approbation im Jahre 1990 erfolgte eine Promotion über das Nierenzellkarzinom an der Universität Heidelberg.

Seine chirurgische Ausbildung erhielt Dr. Mayer am Elisabethenkrankenhaus in Kassel. Den wesentlichen Teil seiner urologischen Ausbildung absolvierte er im Krankenhaus Fürst Stirum-Stiftung Bruchsal, wo er auch als urologischer Facharzt tätig war.

Seit 1998 ist Dr. Mayer niedergelassener Urologe in Darmstadt, seit 2000 Gründungsmitglied  des UPZ. Er hat die Zusatzbezeichnungen medikamentöse Tumortherapie und Andrologie erworben. Seine Schwerpunkte liegen in der urologischen Onkologie.

Dr. Mayer ist Mitglied im Berufsverband der deutschen Urologen (BDU) sowie Mitglied im Bund der Urologen (BUND).

Er ist Gründungs- und Vorstandsmitglied der HUeG (Hessische Urologengenossenschaft).

Zurück zur Übersicht